Lange Nacht

Unter dem Moto „Mehr sehen“ fand am 7. Oktober 2017 die 18. „Lange Nacht der Museen“ in Österreich statt. In Stadt und Land Salzburg beteiligten sich ca. 50 Museen und Galerien.

 

Zur „Langen Nacht der Museen“ konnte man in der Berchtoldvilla die Ausstellung
“ Salzburg – Vilnius: Der Dialog“ anschauen. Alles über diese Ausstellung findet Ihr in meinen Blog Beitrag.

 

Storytelling in der Berchtoldvilla .jpg

Im ersten Stock wurden die Besucher zur Interaktion eingeladen. Storytelling mit Hilfe von Stiften und Zeitungsausschnitten konnten die Besucher ihre Geschichte erzählen.
Es entstanden interessante Collagen.

 

Lange nacht der Museen 3.jpg

 

Zur „Langen Nacht der Museen“ in Salzburg gibt es viele fantastische Ausblicke über die Stadt und interessante Einblicke in die historische Geschichte.

 

Stopmotion Studio.jpg

 

In jedem Museum werden die Besucher eingeladen „mit zu machen“. Im Panorama- Museum konnte man mit Hilfe einer App einen eigenen Trickfilm schneiden. In der Alten Residenz wurden Tonschrifttafeln selbst hergestellt.

 

Lange Nacht der Museen 1.jpg

Es wurden viele interessante Sonderführungen angeboten. In der ganzen Stadt spürte man das Feuer der Begeisterung für die Kunst und Kultureinrichtungen. Die „Lange Nacht der Museen“ ist ein Erlebnis für die ganzen Sinne.

#ORFLangeNacht

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s