Vorstellung: Licht und Schatten

 

Werkreihe: Licht und Schatten

Die Schattenkonstruktionen sollen den Betrachter einladen, stufenförmig die Aspekte der Stiege zu beleuchten. Der Schatten kann die Antwort spiegeln, die sich je nach Betrachtungswinkel schnell ändern kann. Was wäre die Geschichte der Menschen ohne Treppen, das Instrument der Verbindung.

 

 

collage

 

Die Werkreihe wurde mit Acrylfarben auf Leinen gemalt. Für die Details verwendete ich Kohlestifte. Das Besondere bei der Umsetzung  dieser Werkreihe beginnt bereits beim Material. Das Leinen ist nicht auf einer Leinwand aufgezogen, sondern wurde in einen Rahmen mit Passepartout gesetzt.

 

lichtundschatten2

Werktitel: Treppenauge

Technik: Acryl /Kohle auf Leinen
Maße: 42×32,5 inkl. Rahmen in schwarz ohne Glas

 

licht und schatten 5

Werktitel: Treppenlauf

Technik: Acryl /Kohle auf Leinen
Maße:  42+32,5 inkl. Rahmen in schwarz ohne Glas

licht und schatten 6

Werktitel: Trittfläche

Technik: Acryl / Kohle auf Leinen
Maße: 42+32,5 inkl. Rahmen in schwarz ohne Glas

 

licht und schatten

Werktitel: Steigungsmaß

Technik: Acryl/ Kohle auf Leinen
Maße: 42+32,5 inkl. Rahmen in schwarz ohne Glas

 

Präsentiert wird die Werkreihe in der Wachau

Gemeinschaftsausstellung der Berufsvereinigung der bildenden Künstler in Weißenkirchen Herz der Wachau

 

Museeum im Teisenhoferhof

Bis zum 3. Juni ……..

Einladung Weissenkirchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s