Ausstellung „Michelangelos Sixtinische Kapelle“

 

34 Freskorepliken sind in Originalgröße in der Votivkirche in Wien zu bewundern. Es ist ein fantastisches Erlebnis, die Meisterwerke von Michelangelo zu sehen.

Mit dem Audio-Guide erfährt man die vielen Hintergrundgeschichten zu jedem einzelnen ausgestellten Fresko.

Die Ausstellung setzt sich aus 34 farbechten Fotografien zusammen, die aus dem Archiv des Meisterfotografen Erich Lessing stammen und in der Sixtinischen Kapelle entstanden sind. In einer ungewohnten Perspektive erhalten wir den Blick auf die Werke von Michelangelo.

 

 

img_0336

Zum ersten Mal wurde die Ausstellung in Nordamerika präsentiert, in einer modernen Messehalle. In Europa haben wir den großen Vorteil, dass die Verantwortlichen historische Sakralbauten suchten. In Wien wurde die Votivkirche ausgewählt und bietet die perfekte Location für diese einzigartige Ausstellung. Nicht nur die ausgestellten, riesigen Exponate rauben einem den Atem. Die Votivkirche ist selbst eine stilvolle und ehrwürdige Kathedrale und bietet damit die perfekte Ausstellungsfläche für dieses Konzept.

 

Hier findet Ihr noch mehr Infos zum Ausstellungskonzept und Hintergrundinformationen über die Votivkirche Michelangelos Sittiche Kapelle in Wien

 

votivkirche

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Martina Pozgainer sagt:

    Wow – wie schön! Vielen Dank für die schönen Fotos, so kann man alles ein bissl miterleben!

    GlG, M.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s