Kunstnetzwerk Wien

Besuch der neu eröffneten Galerieflächen im K1,

entwickelt und umgesetzt vom Verein kunstNETZwien

Kargen 1 (K1) am Kagraner Platz in 1220 Wien

 

Die Galerieflächen zeigen eine Dauerausstellung der Werke von Ewa-Joanna Blinowski-Plch, Brigitte Lichtenhofer-Wagner und Alfred Melchert. Gleichzeitig bieten sie auch immer Platz für einen oder mehrere Gastkünstler. In diesem Fall waren die Werke von Milu Löff-Löffko und Karl W. Löff zu sehen. Karl W. Löff ist der Obmann vom Verein Kunstfabrik (stadlau).

img_0338

 

Der Vorsitzende des Vereins ist Johann Blinowski-Plch. Genau vor einem Jahr wurden mir die Ideen zum kunstNETZwien vorgestellt, und ein Jahr später befinden wir uns schon in den fertigen Galerieräumen. Ich besuchte das K1 bei ihren ersten Kunsttreffen. Die roten Sofas in der Mitte laden einen zum Verweilen ein. Interessante Gespräche entwickelten sich in dieser künstlerischen Atmosphäre. Viele bekannte Gesichter waren da, und zahlreiche Ideen wurden ausgetauscht.

Die nächste große Veranstaltung steht schon in den Startlöchern. Eine Vernissage der Ausstellung von Gastkünstler Taku Szczepan Taku Szafraniec am 18.11. um 18:00 Uhr.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s