Cuts

 

„Cuts“ – Schnittpunkte: Mode – Kunst

Gemeinschaftsausstellung in der Berchtoldvilla in Salzburg

Werkbeschreibung:

 

Mo-de

Eine ART Jagdtrophäe, die ein immer kurzweiliger und schneller Trip wird –
passend zu unserer Zeit. Ein Rad, das sich immer schneller dreht.
„Sie geht mit der Mode“ ist zu einem Kurzstreckenlauf geworden.

In den Werken wurde eine Verbindung von Kunst und Mode geschaffen, in dem
eine Wiederverwendung der „Mode“ (Modetücher) statt findet, dem toten Material wurde wieder Leben eingehaucht und zu einer neuen Jagdtrophäe gemacht.

Das Geweih

-Jagdtrophäe
-Imponierwaffe
-Abgrenzung

Die Mode

 

DSC00157 (1).jpg

 

 

Acryl auf Modetüchern

DSC00150 (1).jpg

 

DSC09740_Fotor_Collage.jpg

Ausschnitte
collageß0o.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s