Zu Besuch im Ku:L

 

 

Die Eröffnung der Ausstellung „Sagen“ im Ku:l begann mit einem tollen Event. Der Chor „tuat guat“ agiert mit flotten Gitarrenklängen und fantastischen Stimmen.

Ausstellungsauseinblicke
Fotos von Hans Johann Danklmayer –

 

 

Die Werkreihe, die ich präsentiere, dreht sich um das Thema „Sagen“. Ich beschäftige mich seit ca. 2 Jahren mit dem Thema. Es ist bereits die zweite Werkreihe, die sich mit dem Thema auseinandersetzt.
Sagen sind nicht wie Märchen, die mit dem erhobenen Zeigefinger da stehen:
Das darfst du und so solltest du sein. Bei Sagen geht es um real existierende Orte und Personen, Ereignisse, die die Menschen manchesmal nicht richtig deuteten, oder miteinander vermischten. Wir lieben alle Geschichten und Erzählungen und sind täglich mit ihnen konfrontiert. Denken wir nur an Storytelling, dieses große Steckenpferd wird auf jeder Social Media Konferenz besprochen und weiter gedacht.

 

Kul

 

Sagen, sie haben etwas Mystisches an sich. Und auch meine Bilder sollen Geschichten erzählen. Ich setzte mir nicht den Anspruch, sie fertig zu erzählen, es sind Ausschnitte, Textpassagen, die mich nicht loslassen, alte Sagen, die teilweise mit der modernen Welt verschmelzen oder mit ihr konfrontiert werden.

 

Zur Eröffnung im Ku:L kamen viele interessierte Besucher auf mich zu und so konnten wir gemeinsam Geschichten und Sagen rund um das obere Ennstal, mit Hilfe meiner Bilder, erzählen. Wir gaben uns dem Gedankenspiel hin, die Sagen zu erforschen, warum und wie sie wohl entstanden sind.
Ein unterhaltsamer Abend für alle Sinne.

 

Die Ausstellung ist bis Ende Juni zu besichtigen. Das Ku:l bietet bis dahin noch viele interessante Abende mit Konzerten, Theater, Workshops und vielen weiterempfehlenswerten Events. Alle Details zu den Veranstaltungen findet ihr auf der HP oder ihr verfolgt sie auf FB. Das Ku:L ist immer einen Besuch wert und wenn es nur auf ein „Seiterl“ in die Ku:L Bar geht.

http://www.kultur.st

Zeitungsbereichte

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s