Naturpark Sölktäler

Der Anfang einer neuen Werkreihe

Die Werkreihe „Im Einklang“ dreht sich um das Schloss Großsölk sowie ausgewählte Naturerlebnisse der Sölktäler. Nicht nur die stimmungsvolle Natur, auch das Schloss Großsölk wurden malerisch beschrieben und in der neuen Werkreihe verarbeitet.

Die Präsentation dieser Werkreihe findet im Schloss Großsölk statt, dort werden die Bilder den ganzen Sommer lang zu besichtigen sein.

 

collage877

 

Ein neues Projekt entsteht

Mehrere Skizzen und Naturstudien aus dem Jahre 2015 wurden im Atelier ausgearbeitet und studiert. Die Themenschwerpunkte wurden festgelegt und die ersten Farbskizzen entstanden. Die komplette Werkreihe wurde in Aquarell umgesetzt.

Warum Aquarellfarben?

Diese Farben haben eine Leichtigkeit und strahlen eine Transparenz aus, die am besten das Gefühl der Ruhe weitergeben und transportieren können.

collage

 

Nicht nur Naturlandschaften zu sehen, sondern einzufangen und wieder zu geben, das Gefühl des Naturparks wieder zu geben, die Natur, die einen umgibt, in der man sich verlieren kann und darf.

„Endlich Ruhe.“

Der Slogan des Naturparks ist Programm, eine angenehme Ruhe. Eine Ruhe, die uns so oft im Alltag fehlt, die uns wieder neue Kraft geben kann.

Kraft schenkt, ohne zu nehmen. Viele Eindrücke, die uns tief berühren. Die natürlichen Landschaften nicht nur zu sehen, sondern zu erleben und in der neuen Werkreihe umzusetzen, war ein fantastisches Gefühl. Im Vordergrund steht nicht, die naturgetreue Umsetzung und die natürlichen Farben wieder zu geben. Im Vordergrund steht die Vermittlung des Gefühles. Das Ziel war es, die fantastischen Weiten und die Ruhe des Naturparks der Sölktäler einzufangen und wieder zu geben.

 

collage77.jpg

 

Das Geheimnis dieser Werkreihe ist die Leichtigkeit und Transparenz der Aquarellfarben in Kombination mit der farblichen Impulsivität.

Für diese Ergebnisse ist es unentbehrlich, schnell zu arbeiten. Die Pinsel fliegen über das Papier, schnelle und flotte Striche werden gesetzt. Eine der wichtigsten Punkte in meiner Arbeit ist es, sich nicht im Detail zu verlieren, sondern immer das Ganze im Auge zu behalten und umzusetzen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s