Ausstellung im ARTelierzeffererHOF

Martin Skopal

 

Ich freu mich, euch heute Martin Skopal vorstellen zu dürfen. Seine Fotografischen Werke werden ab 25. Januar 2016 im Arthof ausgestellt, die Ausstellung ist bis 16. März 2016 zu besichtigen.

Er hat eine einzigARTige Arbeitsweise, die ich unheimlich spannend finde. Seine Werke haben eine Energie und man kann sich nicht satt sehen. Ich mag seinen experimentierfreudigen Umgang mit der Kamera. Beim Betrachten verspürt man sofort die Neugierde, die in einem hochsteigt, zu erfahren wie die einzelnen  Werke entstanden sind. Eine experimentelle Ausstellung, die sehenswert ist.

 

Bildschirmfoto 2016-01-12 um 20.53.52

Arbeiten von Martin Skopal

Martin Skopal hat seit seiner Kindheit eine Kamera in der Hand. Die Ausbildung an der „Graphischen“ in Wien schärfte seinen Blick und professionalisierte seine Technik. In seinen Studien hat er sich intensiv mit der Theorie der Fotografie auseinander gesetzt und versucht, sein Wissen in der Arbeit mit der Kamera zu integrieren.

 

In künstlerischer Auseinandersetzung mit dem Medium nimmt Martin Skopal die laufende technische Entwicklung der (digitalen) Fotografie zum Anlass, deren ständig expandierenden Möglichkeiten experimentell zu entdecken.

 

Die ausgestellten Arbeiten setzen sich aus einer Vielzahl von Fotos eines Objekts oder Themas zusammen, die unmittelbar hintereinander gemacht wurden. Im Anschluss an die digitale Nachbearbeitung der Bilder wurden diese übereinander gelegt und mittels unterschiedlicher statistischer Verfahren miteinander kombiniert – auch in mehreren Schritten – um das Bild zu erstellen.

Martin Skopal ist selbstständiger Fotograf und leitet die Kommunikations-Agentur
‚Punkt Fünf e.U.‘ mit Sitz in Rossatz.

 

Bildschirmfoto 2016-01-12 um 20.59.18

 

Martin Skopal ist selbstständiger Fotograf und leitet die
Kommunikations-Agentur Punkt Fünf e.U.
mit Sitz in Rossatz.

_MSK7861_Fotor_Collage

Die Ausstellung kann man jederzeit besichtigen. Bitte um kurze telefonische Anmeldung unter 0664 / 8974973 oder per Email an: art2marlene@gmail.com.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s