Im Maßstab

art bv Berchtoldvilla Salzburg / DIE KUNSTSCHAFFENDEN Galerie im OÖ Kulturquartier

Opening: FR 14. Jänner 2022, 17.00 bis 20.00 Uhr

Ausstellung: art bv Berchtoldvilla / Josef-Preis-Alle 12 / 5020

Ausstellungsdauer: 15.01.2022– 24.02.2022

KURATORENTEAM Salzburg: Wolfgang Richter, Claudia Defrancesco

KURATORENTEAM Linz: Robert Moser, Robert Oltay

Teilnehmende KünstlerInnen Salzburg:

Martin Amerbauer, Ana MAS, Jutta Brunsteiner, Claudia Defrancesco, Monika Hartl, Sonja Haslinger – Aberer, Gerlinde Hochmair, Paul Jaeg, Albert Lindenthaler, Martin Lerch, Wolfgang Richter, Marlene Schaumberger, Elisabeth Schickmayr, Bernhard Skok, Karin Schoeber, Christine Uhlig, Renate Wegenkittl, Rauthgundis Zieser

Teilnehmende KünstlerInnen Oberösterreich:

Therese Eisenmann, Anna Goldgruber, Doris Haberfellner, Armin Haller, HuM-ART, Klaus Ludwig Kerstinger, Evelyn Kreinecker, Andrea Lehmann, Alois Lindenbauer , Robert Moser, Robert Oltay, Christa Pitschmann, Antonia Riederer, Marie Ruprecht, Eckart Sonnleitner, Erich Spindler, Claudia Steiner, Adriana Torres Topaga

Das Ausstellungsthema


Die unterschiedlichen Raumverhältnisse für 36 Künstlerinnen und Künstler im Ursulinenhof in Linz und in der Berchtoldvilla in Salzburg legen auch ein besonderes Thema nahe. Um in den Räumen der Kunstschaffenden Oberösterreichs im Ursulinenhof 36 künstlerische Positionen unterzubringen, ist das kleine Format unabdingbar. Die weitläufige Berchtoldvilla in Salzburg lädt hingegen ein, sich auszudehnen. Aus dieser Situation entwickelten wir eine verbindende Idee für beide Ausstellungen. Was für Linz klein konzipiert ist, kann in Salzburg große Dimensionen annehmen. Eine künstlerische
Idee kann also schrumpfen und wachsen, skaliert proportional und im Maßstab, additiv oder kumulativ, oder verzerrt. Die Seitenlängen der Arbeiten für Linz sollen maximal 10 cm betragen, die Seitenlängen der Arbeiten für Salzburg etwa 100 cm. Bei Arbeiten in rechteckiger Form ist die längste Seite gemeint. Bei räumlichen Arbeiten der Durchmesser. Beide Arbeiten stehen in einer wie immer gearteten Wechselbeziehung. Auf diese Weise werden die Rahmenbedingungen zur künstlerischen Herausforderung.

Zusatzveranstaltungen

SA 05.02.2022, 11:00 Uhr

Führung durch die Ausstellung mit Gerlinde Hochmair

DO 24.02.2022, 15:00 Uhr

Führung durch die Ausstellung mit Wolfgang Richter

Ausstellungsdauer: 15. Jänner – 24. Februar 2022

Bei den Veranstaltungen wird um Voranmeldung gebeten – EMAIL:  office@artbv-salzburg.at  

Die aktuellen Covid-19 Schutzmaßnahmen sind einzuhalten.

Änderungen vorbehalten – Aktuelles: www.artbv-salzburg.com

 Wir freuen uns auf euren Besuch!

Um Voranmeldung wird gebeten!

Weitere Informationen unter:

http://www.artbv-salzburg.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.