Einsichten- Aussichten

Einladung zur Ausstellung: 
„Einsichten – Aussichten“

Looking Forward


Die Zukunft ist wieder in aller Munde, doch sie verheißt wenig Grund zur Freude. Ob es an den mangelnden Einsichten liegt, dass die Aussichten trübe sind? Oder sollten wir nicht die Welt viel eher andersherum betrachten, auf uns selbst vertrauend: alles wird gut? Hintergründiges, Tiefsinniges und Spitzfindiges, Bedenkliches, Heiteres und Philosophisches über den Blick nach vorne. – Mag. Ulrike Schuster Kuratorin der Ausstellung

wo Grazer Schloßberg, Glockenturm „Liesl“
wann Donnerstag bis Sonntag 19.09 – 22.09.2019
Donnerstag bis Sonntag 26.09 – 29.09.201913:00 bis 17:30 Uhr

Vernissage Mittwoch 18.09.2019
17:30 Uhr

Einführende Worte: Armin W.Nimra-Ruckerbauer
Kuratorin: Mag.Dr. Ulrike Schuster
Musik: Kaya Meller – Trompete, Flügelhorn
Tin Džaferovic – Kontrabass

Künstler:
Margarete Arvay | Ulli Baumgartner | Renate Brandstätter | Irene Daxböck-Rigoir | Hanne Fasser | Karin Ganatschnig | Barbara Hammer | Martina Hartusch | Ernst Hermann | Angelica Kugler | Heidi Lamperter | Edda Lentsch | Olga Leskoschek | Anne Lückl | Lidia Molinski | Gini Neffe | Armin W. Nimra-Ruckerbauer | Inge Ploder | Herrmann Ploder | Peter Purgar | Margit Resch | Marlene Schaumberger | Inge Scheer | Elisabeth Schwarzbauer | Edeltrud Taschner | Hiltraud Todor-Kostic | Karoline Woldrich | Gertrude Wurm
mit Gastkünstlerinnen aus Novi Sad im Rahmen der Kooperation mit SULUV (Association of The Fine Artists of Vojvodina): IzabelaMašic | Vanja Novakovic

Meine Arbeit : Verschiebung

Werktext: 

Ein tiefer Blick in die Welt der Sagen
Die Spuren der Vergangenheit geben eine Einsicht und prägen die Aussicht für die Zukunft. Der Perspektivwechsel eröffnet die Chance auf neue Einsichten und verändert die Aussichten. Der Weitblick ermöglicht die Reflexion.

Material: Aquarell – 3D Arbeit

Kommentar verfassen