Salzburg: Visioonid

Eröffnung in Kohlia Unsere Ausstellung in Estland wurde in der Nationalbibliothek in Tallinn eröffnet und geht nun in Estland auf Reisen.     Am 7. Juli wurde die Ausstellung in Kohila eröffnet. Organisiert wurde der Wechsel der Werke durch die Österreichische Botschaft. Die Ausstellung wurde von Frau Cornelia Godfrey (Österreichische Botschaft) und dem Bürgermeister Herrn…

Gegensatz-Paare

  Eine Ausstellungsführung mit den philosophischen Gedanken von Aristoteles Am Samstag, den 5. August fand die Führung durch unserer Ausstellung „Gegensatz“ in der Berchtoldvilla mit Monika Hartl statt.     Monika begrüßte die Gäste und gab uns als erstes einen Überblick und neue Denkanstöße über das Ausstellungsthema. Mit zwei Philosophen wurden die Gäste in das…

Birnen und Karotten

Ein VIP-Konzert im Rahmen unserer Gemeinschaftsausstellung der art bv berchtoldvilla „Gegensatz“ . Die Präsidentin der art bv Berchtoldvilla Monika Maria Weiß begrüßte das Publikum und stellte uns die Geschichte der Berchtoldvilla vor. Die Kuratoren und Organisatoren des Konzertabends Karin Schoeber und Erwin Karl begrüßten die Musiker und stellten sie dem Publikum vor.     „Birnen…

Zu Besuch im Ku:L

    Die Eröffnung der Ausstellung „Sagen“ im Ku:l begann mit einem tollen Event. Der Chor „tuat guat“ agiert mit flotten Gitarrenklängen und fantastischen Stimmen.     Die Werkreihe, die ich präsentiere, dreht sich um das Thema „Sagen“. Ich beschäftige mich seit ca. 2 Jahren mit dem Thema. Es ist bereits die zweite Werkreihe, die…

Salzburg – Vilnius: Der Dialog

  Am 18. April 2017 wurde die Ausstellung „Salzburg – Vilnius: Der Dialog“ in der Galerija Arka in Vilnius eröffnet. Eine Gemeinschaftsausstellung mit Mitgliedern der Berchtoldvilla und Künstlern aus Vilnius. Vilnius ist eine Stadt, welche viele Geschichten erzählen könnte, sie liegt nur wenige Kilometer vom geografischen Mittelpunkt Europas entfernt. Die Stadt vereint die vielen Facetten,…

Margarita Fuchs

Lesung mit Margarita Fuchs in der Berchtoldvilla Die Autorin Margarita Fuchs wurde in Riedau/ Oberösterreich geboren. Sie ist Mitglied der SAG, Salzburger Autorengruppe.  Ihr erster Roman erschien 2003 „Das große Fest von Portobuffolé“.  Sie veröffentlichte seither Romane, Lyrikbänder, Geschichten sowie Beiträge in Literaturzeitschriften – u.a. in „SALZ“ sowie im Kulturmagazin des MDR. Ihr neuester Roman wurde 2016…

Der Teisenhoferhof in der Wachau

Eröffnungsfeier unserer Ausstellung im Teisenhoferhof im Wachau Museum/ Weißenkirchen im Herzen der Wachau Licht und Schatten: Eine Gemeinschaftsausstellung der Berufsvereinigung der bildenden Künstler/ Kuratorin und Organisatorin Ingrid Neuhold     Weißenkirchen, das Herz der Wachau Eine Ort, der sich seine Ursprünglichkeit erhalten hat, man wird zurück versetzt in eine längt vergangene Zeit. Ein romantischer Winzerort,…

K1 Kunstnetz Wien

Vernissage am Internationalen Frauentag, dem 08. März 2017 Ausstellende Künstlerinnen Ute Kaiserreiner, Bozena Kormout, Marlene Schaumberger 08.03. – 22.03.2017 Kuratiert wurde die Ausstellung von Ewa-Johanna Blinowski-Plch, sie ist auch die stellvertretende Vorsitzende des Vereins Kunstnetz Wien. Ewa kuratierte und entwickelte diese Ausstellung für den internationalen Frauentag. Die ausstellenden Künstlerinnen Ute Kaiserreiner, Bozena Kormout und meine…

Schladminger Bergweihnacht

Die Schladminger Bergweihnacht hat alles, was man benötigt, um in die richtige Weihnachtsstimmung zu kommen. Wir sind umgeben von perfekten Skipisten für die ersten Spuren im Schnee und verschiedensten Veranstaltungen rund um das winterliche Brauchtum. Adventsmärkte dürfen da natürlich nicht fehlen. Zum ersten Mal findet der Schladminger Adventsmarkt im Areal am Talbach rund um die…

Kunstnetzwerk Wien

Besuch der neu eröffneten Galerieflächen im K1, entwickelt und umgesetzt vom Verein kunstNETZwien Kargen 1 (K1) am Kagraner Platz in 1220 Wien   Die Galerieflächen zeigen eine Dauerausstellung der Werke von Ewa-Joanna Blinowski-Plch, Brigitte Lichtenhofer-Wagner und Alfred Melchert. Gleichzeitig bieten sie auch immer Platz für einen oder mehrere Gastkünstler. In diesem Fall waren die Werke von Milu Löff-Löffko…